Overlay Ad

Ein Overlay Ad ist ähnlich wie ein Banner, der parallel im Video Content ausgespielt wird. Wird das Overlay Ad geklickt, gelangt ein Nutzer z. B. zur Website des Werbungtreibenden, während das Video weiter läuft oder stoppt.

Alternativ wird das Video im Hintergrund gestoppt und es öffnet sich ein Layer mit zusätzlichen Infos, einem Trailer oder ein Formular. Erst nach dem Schließen dieses Layers läuft der Video Content weiter.

Beispiel:


Technische Spezifikationen

  • Formate: SWF, JPG, PNG
  • Videogröße: 
    - IAB US: 300x50 Pixel (4:3) und 450x50 Pixel (16:9)
    - IAB UK: 800x100 Pixel (skaliert)
  • Dateigröße: max.100 kb
  • Framerate: 15-25 fps
  • Dauer: 15 Sekunden
  • Content Video-Länge: ab 1 Minute (Empfehlung)
  • Transparenz:
    - 100% Sichtbarkeit von Text und Bild
    - Circa 70% Sichtbarkeit vom Hintergrund.
  • Overlay Ad ist klickbar und muss einen permanenten Schließen-Button haben
  • Keine Soundfiles
  • Player-Steuerung bleibt bestehen
  • Bei Interaktion (expandieren) kann Video Content stehenbleiben
  • Script-Kommunikation zwischen Video-Player und Overlay Ad über VPAID